HomeProjekteThemenPublikationenKontakt
Biologische VielfaltBiodiversity

Biologische Vielfalt

Nachwuchsgruppe: Marktbasierte Instrumente für Ökosystemleistungen ? Triebkräfte, Wirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten am Beispiel von Klima- und Naturschutz in mittel­europäischen Kulturlandschaften, Teilprojekt 1.1: ?Analyse globaler Governancestrukturen im Hinblick auf die Entstehung und Gestaltung von marktbasierten Instrumenten zum Klima- und Naturschutz (in Bearbeitung)
Wolff, F.;
(Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung)

Standard: Analyse der erforderlichen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen (in Be­arbeitung)
Fritsche, U.(PL); Hermann, A.; Wolff, F.; Heyen, D.; Hennenberg, K.; Wiegmann, K.; Herrera Perea, R., in Zusammenarbeit mit dem Ecologic Institut, der Leuphana Universität Lüneburg und Dr. Karlheinz Knickel
(Auftraggeber: Umweltbundesamt)

Umsetzung der Biodiversitätsziele bei der nachhaltigen Bioenergienutzung
Hennenberg, K. (PL); Wolff, F.; Fritsche, U.R.; Wiegmann, K.; in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR) und dem Institut für Landwirtschaftsökologie und Naturschutz (ILN), Singen; 2013
(Auftraggeber: Bundesamt für Naturschutz)

Erneuerbare Energien aus holzartiger Biomasse: Versorgungspotentiale, Auswirkungen auf Nachhaltigkeits? und Biodiversitätsziele, Waldbaumodelle und Unternehmensstrategien (in Bearbeitung)
Hennenberg, K. (PL); Wolff, F.; Hünecke, K.; in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Forst­wirtschaft Rottenburg (HFR) und der Universität Freiburg
(Auftraggeber: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden?Württemberg)

Umsetzung des Nagoya-Protokolls. Teilvorhaben im Projekt "Vor- und Nachbereitung der COP-10 und Vorbereitung der COP-11 der CBD"
Wolff, F. (PL), in Kooperation mit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; 2012
(Auftraggeber: Bundesamt für Naturschutz (BfN))

Environmental impacts of the use of acricultural residues for advanced biofuels production
Hennenberg, K.; Wiegmann, K.; 2011
(Im Unterauftrag des Deutschen BiomasseForschungsZentrum(DBFZ) für das WWF European Policy Office)

Entwicklung von Strategien zur optimalen Nutzung von biogenen Industrierohstoffen: Standards und Nachhaltigkeitsindikatoren zur Zertifizierung von Biomasse für den inter­nationalen Handel
Fritsche, U.R.; Hennenberg, K.; Hermann, A.; Hünecke, K; Schulze, F.; Wiegmann, K.; in Kooperation mit Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (Ifeu). 2010
(Auftraggeber: Umweltbundesamt (UBA))

Vorhaben zur praktischen Umsetzung der Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung (BioSt-NachV), Teilprojekt Flächenbezogene Anforderungen (§§ 4-7 + 10)
Hennenberg, K.; Fritsche, U.R.; Herling, J.; Herrera Perea, R.; Hünecke, K.; Rausch. L.; 2009
Im Auftrag der Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)
(Auftraggeber: Europäische Kommission, Generaldirektion Energie)

Green COP9/MOP4 ? Entwicklung, Umsetzung und Evaluation eines Umweltkonzeptes für die 9. Vertragsstaatenkonferenz der CBD und die 4. Mitgliedsstaatenkonferenz des Carta­gena-Protokolls
Stahl, H.; Bleher, D.; Harthan, R.; Schmied, M.; Wolff, F.; 2008
(Auftraggeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Berlin)

The impact of W.T.O. and other trade negotiations on fisheries
Acker, H.; Dross, M.; Schönherr, N.; 2009;
http://www.europarl.europa.eu/activities/committees/studies/download.do?language=en&file=29031#search=%20impact%20
(Auftraggeber: Europäisches Parlament
)

Nanotechnologie im Bereich der Lebensmittel
Möller, M.; Eberle, U.; Hermann, A.; 2008
(Auftraggeber: Zentrum für Technikfolgen-Abschätzung (TA-SWISS)

Studies in the field of the Common Fisheries Policy and Maritime Affairs, No FISH/2006/09, Lot 2 - Legal Aspects of Maritime Spatial Planning
Acker, H.; Hodgson, S.; in Zusammenarbeit mit: Marine Ressource Assessment Group (MRAG) (Project co-ordinator); Institute of Maritime Law/ University of Southampton; Öko-Institut e.V.; Nether­lands Institute for the Law of the Sea (NILOS)/ University of Utrecht; Lamans s.a.; Polish Environ­mental Management (PolEM); 2008
(Auftraggeber: EU-Kommission, DG Fisheries and Maritime Affairs)

Comparative Evaluations of Innovative Solutions in European Fisheries Management (CEVIS)
Wolff, F. (PL); Acker, H.; Dross, M.; Schönherr, N.; in Kooperation mit Innovative Fisheries Manage­ment (IFM) and Coastal Community Development (PL), Food and Resource Economics Institute, Fisheries Research Service, Danish Institute for Fisheries Research, University of Tromsø, Luleå University of Technology, Institute of Marine Research, Joint Research Centre, Sea Fisheries Institute in Gdynia, Fundación AZTI, Netherlands Institute for Fisheries Research; 2008
(Auftraggeber: EU-Kommission, DG Research)

Wissenschaftliche Analyse zur Erreichung des 2010-Ziels der CBD: Tagungsdokumentation des internationalen Workshops ?European Regional Meeting on an Internationally Recognised Certificate of Origin/Source/Legal Provenance for Genetic Resources?
Wolff,F.; 2006
(Auftraggeber: Bundesamt für Naturschutz)

New Elements of the International Regime on Access and Benefit-Sharing of Genetic Resources - The Role of Certificates of Origin (Neue Elements des internationalen Regimes über den Zugang zu genetischen Ressourcen und den Ausgleich der aus ihrer Nutzung ent­stehenden Vorteile sowie die Rolle eines Herkunftzertifikats) FKZ 804 82 005
Dross, M.; Wolff, F.; 2004
(Auftraggeber: Bundesamt für Naturschutz)

Agrobiodiversität entwickeln: Handlungsstrategien und Impulse für eine nachhaltige Tier- und Pflanzenzucht - Politische Strategien zur Bewältigung globaler Umweltprobleme zwischen Lokalität und Globalität (STRATUM)
Barth, R.; Dross, M.; Wolff, F.; in Zusammenarbeit mit dem Institut für Ökologische Wirtschafts­forschung (IÖW) (Projektleitung), Landesanstalt für Großschutzgebiete des Landes Brandenburg, Institut für Biologischen Landbau (FiBL) Freie Universität Berlin/Otto-Suhr-Institut für Politikwissen­schaft; 2004
(Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung)